Wir über uns…

Aktivitäten im Seniorenbüro Bremen

Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen im Seniorenbüro wollen etwas für sich und andere tun und einen interessanten und aktiven Lebensabend gestalten. Gemeinsam und nicht einsam.

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Angebote gefallen und Sie mitmachen. Wir erwarten Sie!

Interessierte und angehende Senioren können sich über alle Aktivitäten informieren und passiv und aktiv mitmachen.

Gesellschaftsform

Träger unseres Seniorenbüros ist der 1998 von Senioren neu gegründete Verein
Seniorenbüro e.V. Bremen der am 1. Juli 1998 nahtlos die vom Bundesfamilienministerium und der Stadt Bremen geförderte bundesweite Projektphase fortsetzte.
Grundlage bildet der § 71 SGB XII (Sozialgesetzbuch).
Schwerpunkt ist der 1996 von der Sozialbehörde übertragene Auftrag, begleitete Erholungsreisen für die Älteren in Bremen durchzuführen und seit 2004 auch die ehemaligen Altenhilfe-Tagesfahrten als neue Bremer Senioren Tages-Fahrten (BSTF).

Von 10 ehrenamtlichen Senioren im Jahre 1998 hat sich der Mitarbeiterkreis kontinuierlich auf 70 ehrenamtliche MitarbeiterInnen in 2015 vergrößert.

Der Vorstand

Das Seniorenbüro Bremen wurde 1998 durch den neuen Verein Seniorenbüro e. V. unter Leitung des damaligen Vorsitzenden Werner Meineke gegründet. Der Verein besteht aus dem Vorstand, hauptamtlichen Mitarbeitern in der Verwaltung und ca. 70 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern.

1. Vorsitzende Eberhard Janz
2. Vorsitzende Karin Schlichting

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
9.00 – 12.00 Uhr
Freitags geschlossen

Nächster Termin für den Computer + Smartphone -Clubnachmittag 04. Juli 2018. Mit interessanten Fragen und Antworten 💻📱👍 14.00 bis 16.00 Uhr

*Wir haben ab 1.Juni 2018 die Kaffeerunde wieder aufleben lassen. und brauchen zur Weiterführung Anregungen, was wir Ihnen noch bieten können. * Infos unter 0421320549 oder am Besten vorbeikommen